Auszeichnungen rund um die Stiftung Jupident

Auszeichnung "Familienfreundlicher Betrieb"

Am Freitag, 02. Februar 2018 wurden zum elften Mal 103 Vorarlberger Betriebe mit dem Gütesiegel „Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb” prämiert. Wir durften das Gütesiegel zum vierten Mal entgegen nehmen.

Die Initiative „Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb” richtet sich an Unternehmen, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter familienbewusste Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten.

"Seit der letzten Bewerbung ist ein großes Bewusstsein für das Thema vorhanden - der Mensch ist mehr in den Mittelpunkt gerückt, die Führungskräfte erhielten eine intensive Schulung und das Arbeitsklima, das Wohlfühlen, ist ein wesentlicher Faktor. Die Work-Life-Balance wird in der Dienstplangestaltung berücksichtigt und der interne Informationsfluss, beispielsweise durch die Einrichtung des Intranets, opitimiert.“

Manfred Ganahl

Auszeichnung "Bester Arbeitgeber 2016"

Die AK Vorarlberg und Vol.at haben zum viertel Mal die "Besten Arbeitgeber in Vorarlberg" gesucht und wir freuen uns sehr, dass wir in der Kategorie 100 bis 300 Mitarbeiter/innen eine Platzierung unter den Top 5 erreichen konnten!

Ein herzliches DANKESCHÖN gilt unseren Mitarbeiter/innen, welche zahlreich an der Umfrage teilgenommen und uns somit diese Auszeichnung ermöglicht haben!

Staatspreis "Familienfreundlichster Betrieb"

Aus den heuer 79 Einreichungen aus ganz Österreich durften wir am 11. Juni den Staatspreis "Familienfreundlichster Betrieb" in der Kategorie Non-Profit Unternehmen/Institutionen in Wien entgegennehmen.

Mit dem Staatspreis „Familienfreundlichster Betrieb“ zeichnet das Bundesministerium für Familien und Jugend Betriebe und Institutionen aus ganz Österreich für ihre herausragende familienfreundliche Personalpolitik aus. Die zahlreichen Einreichungen schon zu den Landeswettbewerben und in weiterer Folge auch zum Staatspreis zeigen den Trend, dass sich immer mehr Arbeitgeber familienfreundlichen Maßnahmen für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf bewusst widmen und diese aktiv unterstützen.

Gesundheitspreis "salvus"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für unser nachhaltiges, ganzheitlich angelegtes Betriebliches Gesundheitsmanagement, wurden wir erneut ausgezeichnet. In einer würdevoll gestalteten Festveranstaltung wurde uns der SALVUS in Gold für die nächsten zwei Jahre überreicht.
Die Auszeichnung macht uns stolz, ist sie nicht ein Beweis dafür, dass uns das Wohlbefinden aller Mitarbeiterinnen sehr am Herzen liegt. Der SALVUS ist zugleich Motivation und Verpflichtung, weiterhin unser Bestes zugeben. Ganz im Sinne unseres Mottos: "Junge Menschen ins Leben zu begleiten" und das sehr Achtsam!
Sehr gefreut hat uns die Anwesenheit unserer Bürgermeisterin Gabi Mähr, die eigens angereist war, um uns zu dieser besonderen Auszeichnung zu gratulieren.

Das ist salvus:
https://www.youtube.com/watch?v=BnXDVqmAIJc&feature=player_embedded

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, junge Menschen ins Leben zu begleiten!

Skip to content