Im Wandel der Zeit

Als eine der ältesten Sozialeinrichtungen des Landes Vorarlberg betreut die Stiftung schon seit über 100 Jahren Kinder und Jugendliche mit Handicaps. 1963 beschloss das Land Vorarlberg für Kinder mit Beeinträchtigungen eine Heimstätte mit Sonderschule zu errichten. So wurde 1963 in der Parzelle Jupident in der sonnenreichen Gemeinde Schlins ein Schülerheim mit Familienhäusern, einem Schulgebäude, einer Kirche, einem Zentralbau u.a. errichtet. Geistliche Schwestern vom Heiligkreuz betreuten bald 130 Kinder. Mehr über die Geschichte im Download.

Im Wandel der Zeit

Unser Spendenkonto KtNr: 15800 | Blz: 37461 | Raiffeisenbank Rankweil | Stiftung Jupident
Staatspreiskennzeichen familienfreundlichster Betrieb 2014familienfreundlicher BetriebÖsterreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit